Art.1

Lab - ROME'24 edition

Der Malamegi LAB Wettbewerb wird im ganzen durch den Malamegi Lab kreativ-Workshop und Moho - art services, der zu Malamegi gehört organisiert.

 

Art.2

An wen richtet sich der Wettbewerb?

Der Wettbewerb ist an professionelle sowie Amateurkünstler auf der ganzen Welt gerichtet, die in den Bereichen Grafikdesign, Malerei, Fotografie, u.ä. tätig sind. 

 

Art.3

Zweck und Thema der Wettbewerbe

Der Wettbewerb richtet darauf die teilnehmenden Künstler zu bewerben und ihnen somit die Möglichkeit zu geben, sich effektiv auf dem Markt der Kunst und Dekoration zu engagieren. Die Künstler können den Wettbewerb persönlich interpretieren durch ihre eigene Sensibilität. Das Thema ist frei.

 

Art.4

Auszeichnungen

Der Wettbewerb bietet eine Auswahl von 12 nominierten Künstler.

 

KOLLEKTIVE AUSSTELLUNG

Für die letzte Ausstellung des Wettbewerbs werden 12 Künstler ausgewählt. Die Eröffnung der Ausstellung wird durch den allgemeinen Katalog verbreitet, und über den Zeitraum der Ausstellung begleitet. Einladungen für die Veranstaltung werden an Künstler, Kuratoren, Kritiker, Journalisten und Medien von der Gastgeberstadt verteilt werden.

ERWERBUNG PREIS VOM WERK

Malamegi Lab wird eine von die 12 Werke die an der Finale teilnehmen werden kaufen. Das Werk wird an die private Sammlung von Malamegi Lab gehoeren. Der Preis hat einen maximales Wert von Euro 2000,00. Kunstwerke, die nicht zum Verkauf stehen oder einen höheren Preis als den Erwerbspreis haben, nehmen an diesem Preis nicht teil. Diese Kunstwerke können weiterhin einen der anderen Preise gewinnen.

GELDPREIS

Ein Künstler unter den 12 wird am Ende der Ausstellung ausgewählt und erhalten einen Geldpreis in Höhe von Euro 1000,00. Die Preisverleiung wird basiert auf die Qualität und Originalität der Arbeit auf dem Display. Die ausgezeichneten Arbeiten bleibt Eigentum des Künstlers. Der Preis ist ein Beitrag zur Entwicklung der künstlerischen und ästhetischen Forschung die von den Künstlern gemacht wurde.

MONOGRAFISCHEN KATALOG

Einem der nominierten Künstler wird eine monographisches Buch gewidmet.  Die Monographie wird von Malamegi Lab bearbeitet werden mit der Unterstützung der Kuratoren der Abschlussausstellung. Das Buch wird veröffentlicht, entwickelt, gedruckt und verteilt auf Kosten von Malamegi Lab. Eine Kopie wird für den persönlichen Gebrauch des Künstlers unter den Exemplaren hinzugefügt werden. Etwa 100 Exemplare der Monographie werden gedruckt, von denen werden 20 dem Künstler überlassen. Die Verteilung der Monographie erfolgt von Malamegi und ist für seine besten Kunden und Sammler.

 

Art.5

Arten von Werken

Die folgenden Arten von Werden sind zugelassen:

Malerei

Fotografie

Skulptur

Gemischte Medien

Digital

Grafiken

Video

Netzkunst

Andere (alle visuellen Werke, die durch ein Bild reproduziert werden können sind erlaubt)

HINWEISE

Die Grösse der eingetragenen Werke sollte maximal 3 x 3 Meter betragen. Jedes Werk muss durch ein Bild und eine Beschreibung präsentiert werden. Bei Werken, die aus mehreren Elementen zusammengesetzt sind, sollte das dargestellte Einzelbild alle Elemente gruppieren.

 

Art.6

Teilnahme-Methoden und Frist

Bewerbungsschluss: 24. Juli 2024

 

Teilnahmegebühr:

1 Kunstwerk = €45,00

2 Kunstwerke = €75,00

Kunstwerke = €105,00

Kunstwerke = €125,00

Kunstwerke = €140,00

Kunstwerke = €150,00

Zahlungen können durch Kredit/Debit Card, PayPal oder Banküberweisung, erfolgen. Kontaktdaten und Fristen für die Gebührenzahlung sind im Wettbewerb Anmeldeformular enthalten. Die Teilnahmegebühren müssen vor der Endauswahl bezahlt werden. Teilnahmegebühren sind auch im Falle einer Nichtteilnahme nicht erstattungsfähig.

ANMELDUNG

Um teilzunehmen, füllen Sie einfach das Registrierungsformular für den ausgewählten Wettbewerb aus, das auf der Homepage vorhanden ist oder direkt hier:

ABONNIERE JETZT

 

Art.7

Auswahl und Ausstellung

3 Künstler unter den 12 ausgewählt Künstlern für die Abschlussausstellung gewinnen:

Erwerbung Preis vom Werk

- 1.000 Euro Preisgeld

- Monographisches Buch

Sie werden ausgewählt in der alleinigen Diskretion von Malamegi Lab Mitarbeitern zusammen mit den künstlerischen und kommerziellen Abteilung von Malamegi. Die Auswahl der 12 nominierten Künstler finden eine Woche nach Einsendeschluss des Wettbewerbs statt. Die Auswahl des Gewinners finden eine Woche nach dem Ende der Ausstellung statt. Der Versand, die Abholung und eventuelle Versicherung der Werke für die Dauer der Ausstellung obliegt den Künstlern. Malamegi Lab und MOHO – Kunstdienste, die den Wettbewerb verwalten, haften nicht für Schäden, Diebstahl oder Verlust der Werke. Die Werke von ausgewählten Künstlern werden zum Hauptquartier von Malamegi Lab geschickt. Die Versanddetails und Zeiten werden direkt an den ausgewählten Künstler direkt nach dem Ende des Auswahlverfahrens mitgeteilt. Alle Kunstwerke, die von den Künstlern nicht innerhalb von 6 Monaten nach Ende der Abschlussausstellung zurückgezogen werden, können nicht mehr zurückgezogen oder beansprucht werden.

 

Art.8

Kommunikation

Siegerkünstler werden direkt von Malamegi Lab, für alle geeigneten Vorkehrungen, kontaktiert, sobald die Auswahlen abgeschlossen wurden. Namen der Siegerkünstler werden auf der offiziellen Website des Wettbewerbs (www.lab.malamegi.com) unter den folgende Fristen, publiziert:

Künstler Finalisten: 30. Juli 2024

 

Art.9

Datenschutzric-htlinie

Mit der Registrierung stimmt der Künstler den folgenden Bestimmungen in allen Teilen zu. Der Künstler autorisiert Malamegi Lab  Lab die zur Verfügung gestellten Daten im Einklang mit dem Gesetz zu verarbeiten. Persönliche Daten und hochgeladene Fotos werden zum Zweck des Wettbewerb verwendet. Die Künstler sind für die Inhalte und die Beschreibung der Bilder allein verantwortlich. Geldpreise für Künstler gemäß Präsidialdekret Nr. 430/2001 (Art. 6, Absatz 1, Buchstabe a) gelten als Anerkennung persönlicher und künstlerischer Verdienste oder als Wettbewerbe zur Herstellung künstlerischer Werke, die von der Anwendung der Vorschriften über Preisausschreiben ausgenommen sind. 

Art.10

Recht auf Modifikation

Malamegi Lab behält sich das Recht vor, die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Wettbewerbs, falls dies für einen besseren Ablauf des Wettbewerbs sorgt, zu modifizieren.